"Blick in die Zukunft" - MINT für Schülerinnen

Veranstaltung  „Blick in die Zukunft“

Nach der Begrüßung und einem gegenseitigen Kennenlernen,  lernen die Schülerinnen etwas über Filmanalyse und technische Analysetools, die ihnen bei der Auswertung des Filmabends, welchen sie auf der KI-Convention besuchen werden, helfen können.

Am zweiten Tag besuchen wir gemeinsam die KI Convention, die in der Festung Mark in Magdeburg stattfindet. Dort können die Schülerinnen sich frei bewegen, spannende Vorträge über Künstliche Intelligenz und Gender anhören, ausgewählte KI-Anwendungen und Produkte testen, ein Wissensquiz ausprobieren, dem SMARTIBOT begegnen, etwas über Schwarmintelligenz lernen, die FIRST® LEGO® League besuchen und an Lesungen teilnehmen. Auf der KI Convention können die Schülerinnen zudem nette Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus der Forschung kennenlernen.

Wann:                         22.11.2019 ab 15:00 Uhr bis 23.11.2019 um 18:00 Uhr

Wo:                             Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Informatik (Gebäude 29), Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg

                                    und Festung Mark, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg

Was bringe ich mit:    Neugierde, Spaß Neues zu entdecken und etwas Verpflegungsgeld für Mittagessen und Abendbrot

Wissenswertes:          Die Übernachtung (inkl. Frühstück) ist für die Schülerinnen kostenlos. Reisekosten (Zug/KfZ) können wir erstatten.

Anmeldung über:           www.hs-merseburg.de/hochschule/projekte/feminin/

Das Projekt FEMININ quer durchs Land bietet Mädchen und jungen Frauen aus Sachsen-Anhalt viele verschiedene Angebote in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zum Mitmachen, Erleben und Ausprobieren. Im Projekt können die Teilnehmerinnen die Vielfalt der MINT-Berufe kennenlernen und neue Softskills erwerben.

Das Projekt FEMININ quer durchs Land wird aus Mitteln des Ministeriums für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt und aus dem Operationellen Programm des ESF finanziert.

Projekt FEMININ

Wochenendpraktika Chemie und Physik an der TU

Schülerseminare „Treffpunkt Chemie – Laborpraktikum“, das am 25.01-26.01.2020 stattfinden wird,

und „Energie und Materialphysik“ (08.02-09.02.2020) der Universität, der TU Clausthal

Könnte dieses Wochenendpraktikum für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (ab der 10. Klasse) von Interesse sein?

Praktikum Materialphysik

 

Für Wissensdurstige



  Aktuelle Angebote

Informationsveranstaltung SelectMint für Schülerinnen der Klasse 11

am 5.11.

von 12.30 Uhr bis 12.50 Uhr

in der Aula W

 Informationen unter: www.selectmint.com

https://www.isw-institut.de/downloads/SelectMINT%20II_Newsletter_1.pdf

SelectMint November 2019

 ________________________________________________________________________________

www.chemie-die-stimmt.de

Ein interessantes Angebot für Chemie- Interessierte

https://cloud.fcho.de/s/pM3qS7Wzej5N3Xa#pdfviewer

"Chemie - die stimmt!“ bietet Schülerinnen und Schülern der 8., 9. und 10. Klassenstufen einen Einstieg
in die faszinierende Welt der Chemie. Ausgehend von den mittel- und norddeutschen Ländern wächst der
Wettbewerb stetig weiter.

 ------------------------------------------------------------------------

 

Bei Interesse am Wettbewerb "Jugend forscht" meldet Euch bei Frau Rackwitz!Jufo

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

pi  Problem des Monats

   Hier findet Ihr jeden Monat eine spannende Aufgabe.

 

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Matheliebe – INTERAKTIV:

Matheliebe

Die Matheliebe-Smartphone-App (Android 4/iOS 5) lädt Dich zur Entdeckungsreise ein. Du findest darin Antworten auf die Fragen in den Mitmachbögen ("Selbst-tätigkeiten") sowie Videos und Animationen. Einfach QR-Code scannen – geht auch am Bildschirm – und die Lösung wird angezeigt.

 

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------Logo Sommeruni TUI

Sommeruniversität

Studentin für eine Woche!

Die Sommerferien sind da und Du langweilst dich? Dann melde dich an und komm‘ zur Sommeruniversität nach Ilmenau! Hier können Schülerinnen aus ganz Deutschland den Uni-Alltag an der Technischen Universität Ilmenau hautnah miterleben! 

Nimm an interessanten Vorlesungen und Übungen teil, besichtige hochmoderne Labore und versuche Dich an spannenden Experimenten! Teste Dich aus und lerne andere Schülerinnen kennen, die genauso begeistert von Technik und Naturwissenschaften sind wie Du!

Außerdem erwartet Dich ein buntes Freizeitprogramm und die einmalige Chance, erste Kontakte zu Studierenden an der Universität zu knüpfen. Frage die Studierenden alles, was Du schon immer über das Studium, Studienalltag, Freizeit, Finanzierung, Sport und Spaß wissen wolltest.

Die TU Ilmenau heißt Schülerinnen der Klassen 10 bis 13 herzlich in der Campus-Familie der TU Ilmenau willkommen und freut sich über Eure aktive Teilnahme und jede Menge Fragen!

 Link zur Anmeldeseite

 

 


Konzept der Begabtenförderung am GHG

 

 Hier können Sie sich einen Überblick über unsere Arbeitsweise verschaffen. (Noch im Aufbau!)

 


 

Kontakt

Verantwortliche für Begabtenförderung am GHG

Katja Keller

Regina Grohs

Gerhart-Hauptmann-Gymnasium
Westernstr.29
38855 Wernigerode
Tel 03943 632873
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

 

Einblicke

Till, Johannes und Jeremia - das Team mit dem schönen Namen team_13 - hat sich nach intensiver team 13 klVorbereitung auf die GermanOpen im Robocup in Magdeburg (parallel zu den Abiturprüfungen!!!)  mit dem 6. Platz von 12 Mannschaften selbst beloht. Gratulation!!!

Wer einen kleinen Film über die Roboter sehen möchte, der kann diesem Link folgen:

Die Roboter von team_13

Teilnahme am Projekt SelectMINT 2018/19

Teilnahme an Forschungsseminaren 2018/19

Tabea Günther (Medizintechnik)

Julia Kösterke (Forschungsseminar und Uni-Besuch Medizin)

Melissa Hahn (Pharmazie)

Elaine Lindemann (Pharmazie)

 

 

Sophie Jokel hat mit einer Projektarbeit erfolgreich teilgenommen.

Zertifikatsübergabe mit Ministerin

Jugend forscht 2018

Jufo1 2018

 

 

 

 

 

Unsere Preisträger vom diesjährigen
Landeswettbewerb in Magdeburg sind:: 
Judy Schubert ( Kl. 9a ),
Elmar Kresse ( Kl. 11c ) und
Friedrich Wagner ( Kl. 12a ).

 

Naturwissenschaftlich, technisch oder mathematisch  Interessierte können in der Robotik-AG mitarbeiten oder in der Schach-AG.

Deusche Schülerakademie - Lara Frost war dabei und berichtet:

DSC 9876Lara

Die Akademien decken ein breites Spektrum an Disziplinen ab, so findet man unter anderem Angebote zu Biologie, Physik und Ökonomie, aber auch zu Politik, Philosophie und Kunst.
Ich selbst habe im  Jahr 2016 an einem mathematischen Kurs teilgenommen und möchte hiermit auch andere ermutigen, sich für eine Akademie zu bewerben!

Ein wesentlicher Bestandteil der Akademie waren jedoch auch die sogenannten Kursübergreifenden Aktivitäten, kurz KüAs, die überwiegend selbst organisiert wurden. Bei der großen Teilnehmeranzahl kamen allerhand spannende Hobbys und Interessen zusammen, die wir uns gegenseitig näherbringen wollten. So gab es unter anderem einen Sprachkurs Indonesisch, Trampolinspringen aber auch Korbflechten. Die Akademieleitung war dabei stets von unseren Ideen begeistert und hat uns immer bei der Umsetzung unterstützt. Veranstaltungen wie Filmabende, eine eintägige Exkursion und eine Kasinonacht rundeten die Freizeitgestaltung ab.
Eine SchülerAkademie ist eine wirklich großartige Erfahrung, die ich nur jedem ans Herz legen kann, vorausgesetzt, dass man sich mit dem Gedanken anfreunden kann, einen Teil seiner Sommerferien im Internat zu verbringen. Ich hatte zuvor befürchtet, dort nur Streber und Nerds anzutreffen, dem ist jedoch keineswegs so, im Gegenteil kann man wunderbar vielfältige und beeindruckende Persönlichkeiten mit ähnlichen Interessen kennenlernen und neue Freundschaften schließen!