RBS Logo

 


 

jufo2

  Jugend forscht Schule
Sachsen- Anhalt


 

         

               

 

Home

Baumpflanzaktion "Samstag 4 Future"

Samstag 4 Future

 

Bei ansprechendem Novemberwetter haben die Teilnehmer am Begegnungsprojekt des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums Wernigerode mit der Kim Dong Secondary School in Hoi An/ Vietnam mit ihren Eltern, zwei interessierten Lehrerinnen und einem peruanischen Austauschschüler sowie dem Team der Deutschen Bank Wernigerode im Gebiet des Nationalparks Harz am vergangenen Samstag Bäume gepflanzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Revierförster Martin Bollmann erklärte allen Teilnehmern auf unterhaltsame Weise, wie der Borkenkäfer und die Klimaveränderungen das Aussehen der Wälder verändert haben und wie wir durch Neuanpflanzungen zum Waldumbau beitragen können.

Und los ging es mit Hacke und jungen Baumpflanzen. Die für uns ungewohnte Arbeit machte Spaß und wir konnten Baum für Baum sehen, was wir geschafft hatten. In gemütlicher Runde nach dem Arbeitseinsatz teilte uns Herr Bollmann mit, dass wir zusammen insgesamt 750 Bäume - Rotbuchen, Erlen und Weiden - gepflanzt hatten.

 

 

Wie war es zu diesem Einsatz gekommen? Wir hatten uns als Ziel gesetzt, die Reise nach Vietnam nachhaltig zu unternehmen und die abschließende von vielen Aktivitäten war das Baumpflanzen im Nationalpark Harz.

Die Deutsche Bank hat die erfolgreiche Umsetzung unseres Projektes gefördert - am letzten Tag des vergangenen Schuljahres wurde uns der Scheck übergeben - und die Mitarbeiter der Wernigeröder Filiale hatten sich gleichzeitig zu ehrenamtlichem Engagement verpflichtet. Im Rahmen eines Social Days für Mitarbeiter der Bank und als Abschluss unseres Projekts haben wir die Baumpflanzaktion gemeinsam durchgeführt.

Obwohl der eine oder andere am nächsten Tag ein Ziehen in den Muskeln verspürte, war das Feedback der beteiligten Personen und deren Familien eindeutig: Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei. So war diese Aktion in mehrfacher Hinsicht nachhaltig.