moodle 01 Login
 Moodle am GHG


Was ist aus Euch geworden?! 

480 Jahre GHG

logo480guss klein


 

jufo2

  Jugend forscht Schule
Sachsen- Anhalt


 

         

               

 

Home

Parisfahrt

Es stand einmal am 22.3.2018 gegen 19 Uhr vorm W-Gebäude des GHGs ein einsamer Bus, der sich jedoch schnell mit Schülern füllte, die nur eins wollten: Paris erleben.IMG 2459

Mit guter Laune starteten die 52 Schüler und 5 Lehrer in die Fahrt, die leider schnell von einem geplatzten Reifen unterbrochen wurde. Doch das hielt die Reisebegeisterten nicht auf und sie kamen ohne Verspätung in Paris an und starteten mit dem Erklimmen von 212 Treppenstufen auf den Hügel Montmartre in den Tag. Nach kurzer Besichtigung von Sacré-Cœur ging es zu Fuß durch das Stadtviertel Montmartre zum Louvre. Das kurzzeitig schlechte Wetter machte niemandem etwas aus. Die „Mona Lisa“ zog die Besucher mit ihrem Blick in ihren Bann. Danach konnte jeder Schüler seine Freizeit selbst gestalten, z.B. mit einem Besuch von „Notre Dame“ oder den „Champs-Élysées“. Einige Schüler erlebten den einzigartigen Blick über Paris vom Eiffelturm aus. Das Métrofahren zu Stoßzeiten ist eher beschwerlich, aber stärkt die Gemeinschaft. Eine Baustelle am Fuße des Eiffelturms erschwerte die Suche nach dem Treffpunkt vor der geplanten Abfahrt am Trocadéro. Als auch die letzten Nachzügler am Bus ankamen, konnte die Fahrt nach Hause endlich beginnen.

Nach dem anstrengenden Tag in der Stadt der Liebe war der Wunsch auf eine ereignisfreie Rückfahrt groß. Für die Fülle an Erlebnissen hat sich die Fahrt auf jeden Fall gelohnt.

Voir Paris et mourir.