RBS Logo


Zu Moodle am GHG 

moodle 01

Unsere interaktive Lernumgebung


sensboxLogo

Die Wetterstation am Gerhart-Hauptmann-Gymnasium (z.Z. noch indoor)


 

jufo2

  Jugend forscht Schule
Sachsen- Anhalt


               

 

Das Puppentheater

Am 22.01.2020 hat ein Puppenspieler den fünften Klassen mit vielen schönen Puppen eine Geschichte vorgespielt. Das Puppentheater hat in der Aula des W- Gebäudes stattgefunden.

Das Stück hieß: „Von einem, der auszog, das Gruseln zu lernen.“

Mir hat es sehr gut gefallen, weil der Puppenspieler alle Puppen allein gespielt und gesprochen hat, es heißt Bille und kommt aus Leipzig.

In dem Stück ging es um einen Jungen namens Peter, der keine Angst kannte, er gruselte sich bei nichts.

Eines Tages schickte ihn sein Vater zum Küster, dort sollte er das Gruseln lernen. Als es aber nicht funktionierte, und er sich immer noch nicht gruselte, schickte der Küster ihn zum verfluchten Schloss, wo er vielen Geistern begegnete und jeweils eine Aufgabe machen musste.

Als er als letztes einer alten Hexe begegnete, musste er sie küssen. Durch den Kuss entpuppte sich die alte Hexe als schöne Prinzessin und einer der Geister als König.

Sie hielten Hochzeit und das Schloss war nicht mehr verflucht.

Der Puppenspieler hat das sehr schön gemacht und die Schüler und Schülerinnen gingen zufrieden nach Hause.

 

Tara von Hoff, 5b