Home

Wittenbergexkursion 26.9.2017

reli1Am 26.09.17 fuhren wir, der Religionskurs der 9. Klassen und der Religionskurs der 7. Klassen aus dem Stadtfeld Gymnasium, anlässlich der 500-jährigen Reformation, nach Wittenberg. Gleich nach der Ankunft besuchten wir das 360° AsisiPanometer, wo wir uns eine Art riesiges Wimmelbild, welches Wittenberg zu Luthers Zeiten im Jahre 1517 darstellt, anschauten. Durch Soundeffekte und einem Tag-Nacht-Rhythmus wurde alles noch lebendig unterstrichen. Im Anschluss erkundeten wir Wittenbergs Innenstadt auf eigenen Faust und lösten in Kleingruppen eine Stadtrallye. Es war sehr interessant Luthers Wirkungsorte live zu erleben. Vor allem die Stadtkirche, die Schlosskirche und das Melanchthonhaus waren historisch sehr beeindruckend. Eine Führung durch das Lutherhaus, in welchem Dr. Martin Luther fast 40 Jahre lebte, rundete unseren Besuch in der Lutherstadt ab. Wir sahen beispielsweise eine originale Lutherbibel aus dem 16. Jahrhundert. reli2
Außerdem besuchten wir diverse Workshops und tauchten in die Zeit der Reformation ein. Wir, die 9. Klassen, malten mit selbst hergestellten Farben alte Lettern aus und bearbeiteten diese. Zum Schluss bestaunten wir noch die alte Luthereiche, diese zum Gedenken an die Ereignisse im Dezember 1520, wo Luther die Bannandrohunsbulle verbrannte, gepflanzt wurde. Alles in einem war es ein gelungener Tag, an dem wir viel über Martin Luther hautnah miterleben konnten.

Julia Kösterke, Julia Diesener, Ann Marie Fuhlroth Kl. 9